Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Erasmus

Mit diesem Programm werden zwei Arten von Auslandsaufenthalten gefördert:

Studierendenpraktika und Studienaufenthalte

1) Studierendenpraktika

Studierende der Universität Graz haben die Möglichkeit im Rahmen des Bildungsprogramms für LEBENSLANGES LERNEN ein studienbezogenes ERASMUS Praktikum in Unternehmen im europäischen Ausland zu absolvieren. Weitere Informationen zu Praktika finden Sie hier.

2) Studienaufenthalte

Studierende haben die Möglichkeit, 3 bis 12 Monate an einer Universität im europäischen Ausland zu studieren. Jeder/Jede ERASMUS-Studierende ist von den Studiengebühren der Gastuniversität befreit und erhält außerdem einen Zuschuss zur Deckung der erhöhten Lebenskosten im Ausland.

Das Institut für Romanistik unterhält zahlreiche ERASMUS-Partnerschaften, die den Studierenden der Romanistik Studienaufenthalt in romanischen Ländern ermöglichen (s. nachstehende Liste).

Weitere Informationen zu Erasmus-Studienaufenthalten finden Sie hier.

Erasmus-Koordination Italien
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Simona Bartoli Kucher
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Fausto De Michele
 

Erasmus-Koordination Spanien
Dr. Katharina Gerhalter
 

Erasmus-Koordination Portugal
Mag. Isabel Maria Gomes Moura Azevedo
 

Erasmus-Koordination Frankreich
maîtrise Flavie Pruniaux

Kontakt

Institutsleiter
Merangasse 70/III 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr.phil. Martin Hummel

Kontakt

Sekretariat
Merangasse 70/III 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8216

Nach telefonischer Vereinbarung
Di - Do 09:00-12:00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.